Mittwoch, 11. September 2013

Unimog

Hallo zusammen,
Es sind ja schon ein paar Tage vergangen seit dem letzten Post, aber das
Wetter war auch trübe und es hat mich da nicht wirklich auf eine
Foto-Tour begeistern können.

Ein paar Sachen hab ich zwar noch im Archiv, aber man ist ja faul :-) !

Deshalb heute ein kurzer Post, in dem ich ein Feature der
Firmware-Erweiterung für die EOS ausprobiert habe, näheres
zu der Software unter Canon-Hacking !

Opfer war in diesem Falle ein Unimog, der auf einem Hof in der Nachbarschaft
abgestellt ist.


Dieses Foto entstand als erstes einer Belichtungsreihe aus 3 Fotos.




Dieses mit der Funktion Dual-Iso aus Magic Lantern 400/1600 ISO, die den Dynamikumfang
des Bildes steigern soll.



Hier habe ich die 3 Aufnahmen der Belichtungsreihe in der
Canon-Software als HDR mit den Standardeinstellungen exportiert.



Und hier noch einmal der Export mit dem Preset "Markant" und einigen Korrekturen.
Ich hab hier mal wieder schamlos übertrieben, aber ich finde den
resultierenden "Spielzeug-Effekt" ab und hin ganz cool :-).

Das Motiv war als Test für die neue Magic - Lantern Funktion offenbar nicht so
gut geeignet, mir erscheint es an der Stelle ziemlich flau, aber dies war auch nur ein erster Versuch.
Vielleicht gelingen mir demnächst bessere Aufnahmen, denn einige Aufnahmen
die ich mit dieser Funktion gesehen habe sehen durchaus vielversprechend aus.
Ducrh den Verzicht auf eine Belichtungsreihe kann man dann
das Risko einer Verwacklungsunschärfe durchaus minimieren.
Ich bleib da mal dran :D !

Einen Schönen Abend wünscht euch,
Nobby

Kommentare :

  1. Hallo Nobby, Du zeigst uns hier sehr schön den Aufbau eines HDR-Bildes.
    Ich selber habe mich noch nicht daran versucht, denke aber, dass es teilweise wirklich gute Effekte geben kann.
    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nobby,

    in solchen Sachen bin ich ja nicht sooo bewandert. Ehrlich gesagt gefällt mir von der Optik her das erste Bild des Unimog am besten.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja eig nicht so der Fan von Bearbeitungen von Bildern aber dir ist das wirklich gut gelungen :)

    Lg lili

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure freundlichen Kommentare :-) !

    AntwortenLöschen