Sonntag, 22. September 2013

Gefangen im Netz ( Teil 1 )

Hallo zusammen,
Gemeint ist hier nicht das Internet, sonder das Wunder der Natur, das Spinnennetz :-)
Als ich heute auf dem Weg zur Wahlurne war, um meinen bürgerlichen Pflichten nachzukommen,
fielen mir einige Motive auf, die ich dann im Nachgang noch einmal eingefangen habe.






In den Netzen finden sich ja nicht nur die Spinnen, auch Blätter bleiben dort oft
auf dem Weg zum Boden hängen, und sehen dann so aus, als ob sie in der
Luft schweben, ein sehr interessanter Anblick, wie ich finde.

Schon erstaunlich wie etwas so filigranes wie ein Spinnenfaden wesentlich größere
Objekte halten kann, obwohl Blätter ja ein nicht so hohes Eigengewicht haben.

Ich hoffe, ihr habt auch ein wenig Freude an den Fotos, über Kommentare und
Kritik würde ich mich, wie immer, freuen !













Kommentare :

  1. Da hängt so einiges herum ^^ solange diese Netze und die Tierchen darinnen außer Haus bleiben ist es ok, aber im Haus brauche ich die filigrane Schönheit der Netze nicht ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich lichte sie auch lieber draußen ab :-) !
    Lieben Gruß Nobby

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht das es Herbst wird :D sehr schöne Fotos und toll eingefangen
    Lg lili

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    dem Blogzug sei Dank, dass ich hier gelandet bin :) Die Spinnennetzfotos sind ganz große Klasse; vor allem das erste, mit der Spinne hat es mir angetan! Da hat aber auch das Licht gestimmt, dass du es so fotografieren konntest! Super!
    Ich probier das schon länger, aber scheinbar hängen die norddeutschen Spinnen zu gern im Gegenlicht *lach

    Liebe Abendgrüße, Loona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Loona,
      Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar !
      Ich mag ja auch Spinnennetze und auf diese Motive hier bin ich ja eher zufällig gestossen.
      Beim Licht musste ich allerdings etwas mit dem Blitz nachhelfen :-) !
      Freut mich dass Dir die Aufnahmen gefallen, vielleicht ist ja auch noch etwas
      anderes für Dich im Blog dabei !
      Liebe Grüße,
      Nobby

      Löschen